Hähnchen auf Herbstgemüse aus dem Römertopf

Hähnchen auf Herbstgemüse aus dem Römertopf

Eine perfekte Farbkombination...

Zutaten für 4 Personen

Hähnchenschenkel
150 g Möhren
500 g Kartoffeln
1 kleine Stange Porree (Lauch)
1 gelbe und rote Paprikaschote
1/2 Kopf Blumenkohl
4 Stiele Oregano
2 EL Öl
1 EL Edelsüß-Paprika
Salz, Pfeffer
2 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
1/8 l Gemüsebrühe
1/8 l trockener Weißwein


Zubereitung

Römertopf mit dem Deckel (ca. 3, 5 Liter Inhalt) 10–15 Minuten kalt wässern, herausnehmen.

Möhren und Kartoffeln schälen und waschen. Möhren schräg in Scheiben schneiden. Kartoffeln vierteln. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Blumenkohl putzen, in kleine Röschen schneiden und waschen. Oregano waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.

Hähnchen waschen, trocken tupfen. Öl mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenteile damit bestreichen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Gemüse, Knoblauch, etwas Salz und Lorbeerblätter vermengen. Alles in den gewässerten Römertopf geben und die Hähnchenteile darauflegen. Brühe und Wein angießen und zugedeckt auf das Gitterrost in den kalten Backofen stellen.

Backofen anstellen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3). Alles ca. 1 1/4 Stunden garen. Deckel entfernen und nochmals ca. 15 Minuten im Backofen rösten. Herausnehmen und mit Oregano garnieren.

Angebote

gültig von
DI 01.12.20 bis SA 05 .12.20
Schweinehals
1kg
10,90 €
Knödelbrät
1 Kg
9,80 €
Fleischkäse&Brät
100 gr.
0,96 €
gekochte Kassler
100 gr.
1,12 €
Wurtssalat angemacht
100 gr.
1,05 €

Angebote

gültig am